RA-MICRO Musterkanzlei für Bürogemeinschaften
... & Kanzleien mit bis zu fünf Mitarbeitern

Bürogemeinschaften und Kanzleien mit bis zu fünf Mitarbeitern haben andere Anforderungen als Kanzleigründer. Hier arbeiten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig, das Datenvolumen der Akten steigt und die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Servers ist für die Arbeitsfähigkeit Kanzlei von hoher Wichtigkeit. Daher empfehlen wir kleinen Bürogemeinschaften und Kanzleien bis fünf Mitarbeiter einen Windows Foundation Server.

RA-MICRO Windows 2003 / 2008 ServerDer Windows Foundation Server ist ein auf Windows Server 2008 R2 basierendes Serverbetriebssystem für bis zu 15 Benutzer. Als Hardware empfehlen wir Bluechip Server der Reihe
SERVERline 3052T. Diese Server sind mit Intel XEON Serverprozessoren und Raid Controllern ausgestattet.

Raid Controller können mehrere Festplatten zusammenfassen. Durch das Zusammenfassen der Festplatten kann die Geschwindigkeit der Festplatten oder die Datensicherheit gesteigert werden. Die Steigerung der Datensicherheit erreicht man durch Spiegelung der Festplatten, d.h. die Daten werden automatisch auf Festplatte 1 und Festplatte 2 gespeichert. Sollte eine Festplatte ausfallen, sind die Daten auf der zweiten, gespiegelten Festplatte, weiterhin verfügbar. Der Server arbeitet auch bei Ausfall einer Festplatte ohne Unterbrechung weiter, so dass die Arbeitsfähigkeit der Kanzlei erhalten bleibt.

Windows Foundation Server 2008 R2 für RA-MICROBei der Konfiguration des Servers benötigt man für Raid 1 dementsprechend doppelt so viele Festplatten wie in einem normalen PC.

Beispielkonfiguration eines Servers:

  • Prozessor: 1 Intel XEON X3430 Prozessor (Quad Core, 2,4 GHz , 8 MB L2 Cache)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Festplatten: 2 Festplatten 500 GB Serial ATA (SATA), 7.200 U/min, Hot-plug
  • Festplattenkapazität bei Raid 1: 500 GB
  • separater Raid Controller mit 128 MB Cache für optimale Performance
  • gemeinsame Nutzung von Dateien und Dokumenten
  • sehr leise - für Büroumgebungen geeignet
  • DVD-Brenner
  • hohe RA-MICRO Performance
  • Windows Server 2008 R2 Foundation inklusive
  • 3 Jahre Hersteller Vor-Ort Service innerhalb von 24 Stunden
  • Datenblatt:

Server sind individuelle Produkte, die speziell für ihre Kanzlei konfiguriert und angefertigt werden. Hierdurch können wir ihren Server individuell für ihre Bedürfnisse konfigurieren.

RDX festplattenbasierte WechseldatenträgerssystemSo empfehlen wird als Datensicherungslaufwerk für Windows Foundation Server das festplattenbasierte Wechseldatenträgerssystem actiDisk RDX. Das RDX®-System besteht aus einer robusten, wechselbaren 2,5 Zoll Festplatten-Cartridge und einer Docking-Station, die das Backup genau wie ein Bandlaufwerk vornimmt. Durch einfache Handhabung ist actiDisk RDX® optimal für den Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen.

RDX Cartriges gibt es mit Kapazitäten von 160, 320 und 500 GB. Hiermit lassen sich auch umfangreiche RA-MICRO Datenbestände komfortabel sichern.

Datenblatt: RDX festplattenbasierte Wechseldatenträgerssystem

Und die Kosten? - der hier beschriebene professionelle Server inkl. Betriebssystem und Datensicherungslaufwerk und drei Kassetten a' 320 GB Kapazität ist ab ca. 2099,- EUR netto erhältlich (zzgl. Einrichtung und Konfiguration des Servers)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie nachfolgendes Formular um weitere Informationen anzufordern.

Windows Server 2008 R2 Foundation für RA-MICRO Infoanforderung


Anrede:
Vorname:
Name:*
E-Mail:*
Telefon:*
Fax:
Straße: + Hausnr.
Plz + Ort:
gewünschtes Gerät bzw. Terminwunsch:*
Anzahl und sonstige Hinweise bitte bei bei Bemerkungen eintragen
Bemerkungen:
Spamschutz: um zu verhindern, dass unsere Kontaktformulare von Spamprogrammen missbraucht werden, haben wir einen Spamschutz programmiert. Das Ergebnis nachfolgender kleiner Rechenaufgabe tragen Sie bitte in das Formularfeld ein.
Spamschutz: Berechne die Summe aus neun + eins =
  * diese Felder müssen ausgefüllt werden


   | Kommentare (0)